Vertrieb auf Abruf - Stop And Go Vertrieb Vertrieb auf Abruf


Ist es nicht sinnvoll, wenn laufende
Aufträge abgearbeitet werden, den Vertrieb vorübergehend einzufrieren. 

 Was macht Ihr Vertriebsmitarbeiter in dieser Zeit, wenn er nicht auch Techniker ist? Er kostet Geld.

Unsere „Stop And Go" - Verträge: Sie entscheiden, wann und wie lange kostenpflichtiger Vertrieb entsteht.

Eine ausführliche Leistungsbeschreibung mit den damit verbundenen Tätigkeiten finden Sie unter "Vertrieb modular".


Wichtigste Kundenvorteile

  • Vertrieb nur bei Bedarf - jederzeit unterbrechbar
  • Keine Fixkosten - Berechnung ausschliesslich auf Basis der verbrauchten Zeit
  • Kein Vollzeit-Vertrieb - mit allen dafür anfallenden Nebenkosten

 

Leistungsverzeichnis

  • Kategorie N1 - Neukundenakquisition - bis zur Terminvereinbarung
  • Kategorie N2 - Neukundenakquisition - bis zur Angebotserstellung
  • Kategorie N3 - Neukundenakquisition - bis zum Auftragsabschluss

 

Leistungsbeschreibung 

  • Kategorie N1 - Telefonische Leadgenerierung durch Kaltakquisition nach Ihren Adressvorgaben
  • Kategorie N2 - Telemarketing mit Erstbesuch und Telefonbetreuung des Interessenten bis zur Angebotserstellung
  • Kategorie N3 - Telesales mit Erstbesuch und Telefonbetreuung des Interessenten bis zum Abschluss



Wenn genau dies das richtige Konzept für Ihre Vertriebsaktivitäten ist?

 

Gleich hier Kontakt mit uns aufnehmen.